Recruiting für Therapiepraxen

399,95 inkl. MwSt.

Recruiting für Therapiepraxen

 

Nicht vorrätig

Kategorien: , Artikelnummer: RDTP

Beschreibung

Effektiv Mitarbeiter für deine Therapiepraxis gewinnen

Hast auch du folgende Probleme:

  • Du hast eine Praxis und die Pläne sind so voll, dass du Patienten wegschicken musst?
  • Du hast angefangen für deine Praxis Therapeuten zu suchen, findest aber keine?
  • Du hast seit Ewigkeiten keine Bewerbung erhalten?
  • Wenn du mal eine Bewerbung erhalten hast, konntest du diese nicht “umwandeln”?
  • Der Fachkräftemangel macht dir zu schaffen?

Das Seminar für Therapiepraxen die Mitarbeiter suchen und nicht finden

Ich habe mich intensiv mit diesem Thema beschäftigt. Warum? Weil ich wie du eine eigene Praxis habe und auch Mitarbeiter gesucht habe. Mal mit mehr Erfolg, mal mit weniger. Seit der Krise mit sehr sehr wenig Erfolg. Also MUSSTE ich mich mehr mit dem Thema befassen. Und so startete ich meine Mission: Recruiting für meine Praxis.

Auf meinem Weg traf ich viele Schicksale:

In meiner Rechersche habe ich mit vielen Praxisinhabern gesprochen. Darunter habe ich Praxisinhaber getroffen, welche ihre Praxis schließen mussten, weil sie keine Mitarbeiter gefunden haben. Sie strampelten bis nichts mehr ging. Am Ende ihrer finanziellen, körperlichen und psychischen Möglichkeiten, blieb ihnen nichts anderes übrig, als die Praxis zu schließen. Ich habe Praxisinhaber getroffen, welche vor Verzweiflung weinten, weil sie das Ende ihrer Praxis vor dem geistigen Auge sahen. Ich traf Praxisinhaber, welchen das Herz blutete, weil sie tagtäglich Patienten wegschicken mussten. Ich fühlte mit ihnen, denn ich liebe meinen Beruf. Und auch noch sowas: “Du musst Patienten, die Hilfe benötigen und denen du helfen könntest … WEGSCHICKEN!” Ich traf aber auch Praxisinhaber, denen die Mitarbeiter regelrecht zuflogen. Die ohne Ende Initiativ-Bewerbungen bekamen. Praxisinhaber, die davon berichteten, das sie das Problem mit dem Fachkräftemangel nicht hätten, die nicht glauben können, dass es einen Fachkräftemangel gibt. Ich habe sie getroffen, die Glücklichen, die Bewerbungen in solchen Ausmaß bekamen, dass sie Bewerber wegschicken mussten, weil sie keine Kapazitäten mehr hatten. Praxisinhaber welche innerhalb von drei Jahren (Gründung 2019 bis Anfang 2022) von einer Praxis mit drei Mitarbeitern auf drei Praxen mit ziebzehn Mitarbeitern anwuchsen. Das wollte ich auch so haben. Nicht die vielen Praxen, sondern die Leichtigkeit im Finden von Mitarbeitern. Also hörte ich zu und lernte: Denn von den Erfolgreichen lernst du, wie es geht!

Mit welchem Ergebnis:

Ich habe extrem viel Material gesammelt und gefiltert. Gefiltert in die Bereiche “Was funktioniert und was funktioniert nicht (mehr)”. Gefiltert in: “Warum funktioniert das und ist es übertragbar?” Ich habe Strukturen, Systeme und die Gemeinsamkeiten der “Erfolgreichen” gefunden. Ich habe mich umgesehen, wie es andere Praxisinhaber aber auch wie es andere Branchen machen. Denke immer daran: “Wenn du dich intensiv mit einem Thema beschäftigst, siehst du es plötzlich überall und du bekommst sehr viel Inspiration.” Das Ergebnis zusammengefasst: Ja, es ist möglich Fachkräfte innerhalb kürzester Zeit für sich zu gewinnen. Ich spreche hierbei nicht von “innerhalb sechs Monaten”, auch nicht innerhalb von “drei Monaten”. Weil jede einzelne Entscheidung im Prozess diesen auch Limitiert. “Eine komplexe Methode blockiert, eine simples Methode unterstützt! Ohne Methode wird es eine Kathastrophe!” Ich spreche davon, das es Möglichkeiten im Recruiting gibt, mit welchen sich Mitarbeiter innerhalb von 6 Wochen finden lassen. Doch hierfür ist es notwendig eine Recruiting-Methode zu haben. Eine Methode mit welcher du vom Anfang bis zum Ziel genau weißt, was du für Möglichkeiten und Umsetzungen du hast. Das Ergebnis ist von dir abhängig, von deiner Umsetzung. Es gibt manchmal Regionen die sind wirklich leergefegt und im Umkreis gibt es keine Recrutierbaren Fachkräfte. Dann halt später. Dann wenn deine Methode gereift ist. Das ist kein Widerspruch in sich, denn mit dem Wachsen kommt die Erkenntnis. Das Wissen was an der Entscheidung in der Vergangenheit falsch war. So kostete es mich mal 110.000 €, weil ich den falschen Mitarbeiter eingestellt hatte. Ich wuste es einfach nicht besser.

Dieses System bringe ich dir bei:

Das Seminar “Recruiting Day’s für Therapiepraxen” liefert dir die Basics, die du benötigst um innerhalb von 6 Wochen Mitarbeiter für deine Praxis gewinnen zu können. Du brauchst nur das System, was ich dir zeige, umzusetzen. Das Ergebnis ist natürlich von dir abhängig. Den Umsetzern und Machern gehört die Welt. Ich kann dir aber schon jetzt sagen, dass der Input, welchen ich liefere, dich berühren, bewegen und inspirieren wird. Selbst wenn du nur einzelne Inspirationen umsetzt, es bringt dich gewaltig vorwärts.

[Story!!!]

Jetzt liegt es an dir:

Wenn du deinen Fachkräftemangel beseitigen und das ständige Strampeln beenden willst, dann musst du dir das Wissen für einen effektiven Recruiting-Prozess aneignen. Wie solch ein Recruiting-Prozess aussehen kann, bringe ich dir in dem Seminar Schritt für Schritt bei.

Das bekommst du:

  1. Zugang zum Webinarvideo
  2. Du kannst direkt nach dem Bezahlvorgang das Video anschauen (PayPal vorausgesetzt)
  3. Skript zum selber ausdrucken (246 Seiten)
  4. 192 Minuten konzentrierter Kontent

Bewährte Handlungsstrategien von jemanden aus dem Therapiewesen und nicht von einem Theoretiker.

Seminarkapitel: 

  • Modul-00 – Einleitung – Herzlich Willkommen
  • Modul-01 –

Webinarvideo vs. Seminar?

  • Du kannst sofort loslegen zu lernen. (PayPal Bezahlung vorausgesetzt.) VERSUS Du musst nicht auf den nächsten Seminartermin in drei Monaten warten.
  • Du kannst jederzeit das Video etwas zurückspulen und wiederholen oder komplett neu starten. VERSUS Der Dozent macht im Seminar einfach weiter.
  • Du kannst das lernen effektiv auf mehrere Tage verteilen. VERSUS Kopfschmerzen im Seminar und du lernst nicht mehr sehr viel.
  • Du sparst dir Zeit beim Autofahren, bei der Übernachtung und bei dem Arbeitstag. VERSUS Du fährst ewig mit dem Auto, musst ggf. übernachten und ein ganzer Tag ist dahin.
  • Du kannst den Inhalt eines Seminares komprimiert erfahren. VERSUS Rund 40% einer Präsenzveranstaltung sind nicht relevante Gespräche und Diskussionen.
  • Du kannst keine Fragen stellen. VERSUS Die emotionale Dichte und die Fragen am aktiven Seminar fehlen. Brauchst du das?

Du willst mich lieber Live haben?

Exklusive Live Seminare gebe ich im Medizinischen Fortbildungszentrum Hagen

Disclaimer: Die Unterlagen wurden mit größter Sorgfalt zusammengestellt oder erstellt, erheben aber keinen Anspruch auf Vollständigkeit und Richtigkeit. Daher entbindet dies den Verwender nicht von der sorgfältigen eigenverantwortlichen Prüfung. Aus Gründen der sprachlichen Vereinfachung wird auf die Nennung beider Geschlechter verzichtet. Dieses Angebot stellt keine Rechtsberatung dar.