BG-Verordnungen in der Physiotherapie

99,95 inkl. MwSt.

Webinar-Video

BG Verordnungen in der Physiotherapie

(Praxisinhaber = Praxislizenz)
Kategorie: Artikelnummer: BGVPT

Beschreibung

Ab April 2023 gelten neue Regeln für die Behandlung von Unfallverletzten Patienten

Im Jahr 2006 wurde der Rahmenvertrag der DGUV zuletzt angepasst. 2023 haben sich die Berufsverbände mit der DGUV zusammengesetzt, hart verhandelt und den Rahmenvertrag erneuert. Es gibt viele Änderungen, insbesondere beim Behandlungsbeginn, den Unterbrechungsfristen und der Langzeitverordnung. Neu ist auch die Doppelbehandlung im ersten Termin bei komplexen Verletzungsmustern. Das Verordnungsblatt hat sich ebenfalls geändert und bietet nun Platz für mehr Informationen und Anpassungen.

Dieses Webinar ist keine schnelle Informationsveranstaltung, sondern eine ausführliche Schulung zum Umgang mit BG-Verordnungen auf der Grundlage des neuen Rahmenvertrags mit der DGUV. Das Material, das im Rahmen des Webinars bereitgestellt wird, kann als interne Schulung für alle Mitarbeiter der Praxis genutzt werden, um sicherzustellen, dass alle auf dem gleichen Wissensstand sind.

Praxisinhaber = Praxislizenz

Das bedeutet, dass du alle deine Praxismitarbeiter intern mithilfe dieses Seminars schulen kannst. Du erhältst ein leistungsstarkes eLearning-Tool für das Onboarding deiner Mitarbeiter. Während du dich um das Tagesgeschäft kümmerst, werden deine Mitarbeiter durch die Videos zu verschiedenen Themen umfassend und strukturiert geschult – sogar besser, als du es jemals selbst könntest. Noch etwas Wichtiges: Ich arbeite kontinuierlich an den Seminaren, und du profitierst von den Verbesserungen, denn dein Seminar wird automatisch aktualisiert.

Hinweis:

Dieses Seminar ist auch enthalten in den Seminaren: “Verordnungskompetenz” und in “Rezeptionsfachkraft”. Wenn du diese Seminare bereits erworben hast, ist das Seminar im Downloadbereich verfügbar.

Das bekommst du:

  1. Zugang: Webinarvideos mit insgesamt 120 Minuten Kontent
  2. Du kannst direkt nach dem Bezahlvorgang das Video anschauen
  3. Skript zum Seminar: 144 Seiten als PDF-Datei zum selber ausdrucken. (Version vom März 2023)
  4. Infopaket BG-Verordnungen in der Physiotherapie: DGUV-Rahmenvertrag, DGUV-Rahmenvertrag-FAK, DGUV-Verordnungsmuster (PDF) und weitere Unterlgen

Die Handlungsstrategien sind bewährt und stammen von jemandem aus der Therapiepraxis und nicht von einem Theoretiker.

Seminarkapitel:

  • Modul 01 Einleitung
  • Modul 02 Der DGUV Rahmenvertrag
  • Modul 03 Zulassungsvoraussetzungen
  • Modul 04 Zulassungsentzug durch die DGVU
  • Modul 05 Behandlungsdurchführung
  • Modul 06 Vergütung der DGUV
  • Modul 07 Rechnungslegung gegenüber der DGUV
  • Modul 08 Bezahlung durch die DGUV
  • Modul 09 Praxistipps für die Selbstabrechnung
  • Modul 10 Die 40 € Verzugspauschale
  • Modul 11 Die Vorderseite der BG-Verordnung
  • Modul 12 Die Rückseite der BG-Verordnung
  • Modul 13 Verordnungsmanagement bei BG-Verordnungen
  • Modul 14 Abschluss & Bonus

Inhalt vom Infopaket BG-Verordnungen in der Physiotherapie:

  • BG-Vertrag alt
  • BG-Vertrag / überarbeitet
  • FAK 13.03.2023 & 24.03.2023
  • NEU – FAK 11.12.2023
  • Handlungsanleitung Ärzte
  • Leistungsbeschreibung
  • Gebührenverzeichnis 01.04.2023
  • NEU – Gebührenverzeichnis 01.01.2024
  • Zulassung EAP
  • Verordnung EAP
  • NEU – 09.10.2023 – Rundschreiben der DGUV Fristverlängerung Übergangszeitraum

Nur hier erhältlich und im Paket enthalten:

  • Vorlage Versandcheckbuch
  • Rückseite der BG-Verordnung (Einzelseite)
  • Mustertext: Genehmigung einer Langzeitverordnung
  • Mustertext: Tätigkeitsbestätigung für die DGUV
  • Änderungsschablone BG-Verordnungen

Webinarvideo vs. Seminar?

  • Du kannst sofort loslegen zu lernen. VERSUS Du musst nicht auf den nächsten Seminartermin in drei Monaten warten.
  • Du kannst jederzeit das Video etwas zurückspulen und wiederholen oder komplett neu starten. VERSUS Der Dozent macht im Seminar einfach weiter.
  • Du kannst das lernen effektiv auf mehrere Tage verteilen. VERSUS Kopfschmerzen im Seminar und du lernst nicht mehr sehr viel.
  • Du sparst dir Zeit beim Autofahren, bei der Übernachtung und bei dem Arbeitstag. VERSUS Du fährst ewig mit dem Auto, musst ggf. übernachten und ein ganzer Tag ist dahin.
  • Du kannst den Inhalt eines Seminares komprimiert erfahren. VERSUS Rund 40% einer Präsenzveranstaltung sind nicht relevante Gespräche und Diskussionen.
  • Du kannst keine Fragen stellen. VERSUS Die emotionale Dichte und die Fragen am aktiven Seminar fehlen. Brauchst du das?

Du willst mich lieber Live haben?

Exklusive Live Seminare gebe ich im Medizinischen Fortbildungszentrum Hagen

Disclaimer: Die Unterlagen wurden mit größter Sorgfalt zusammengestellt oder erstellt, erheben aber keinen Anspruch auf Vollständigkeit und Richtigkeit. Daher entbindet dies den Verwender nicht von der sorgfältigen eigenverantwortlichen Prüfung. Aus Gründen der sprachlichen Vereinfachung wird auf die Nennung beider Geschlechter verzichtet. Dieses Angebot stellt keine Rechtsberatung dar.

Das könnte dir auch gefallen …