Angebot!

Mustervertrag „Bild und Namensnennung“

4,95

Kategorie: SKU: MBN

Beschreibung

Mustervertrag „Bild und Namensnennung“

Um am Mark bestehen zu können, musst du mittlerweile eine Homepage haben. Auf dieser Homepage solltest du deine Mitarbeiter zeigen, denn das schafft Vertrauen und ist nachgewiesenermaßen ein Faktor welcher potentielle Kunden dazu bewegt zu dir zu kommen. Getreu dem Kredo: Kennen, Mögen und Vertrauen! Doch hierfür musst du eine Vereinbarung haben, damit du die Persönlichkeitsrechte deiner Mitarbeiter bewahrst. Zudem brauchst du eine solche Vereinbarung auch für jede interne Werbung per Printmedium oder eine Fotowand mit den Mitarbeitern.

Wenn du also verhindern möchtest, das deine Mitarbeiter pünktlich zur Kündigung Schadensersatz von dir fordern ist eine Vereinbarung hierzu zwingend erforderlich. Wie so eine Vereinbarung aussehen kann habe ich als Muster vorbereitet und kann abgerufen werden. So sparst du dir Zeit, Geld und Nerven.

Disclaimer: Die Vertragsmuster wurden mit größter Sorgfalt erstellt, erheben aber keinen Anspruch auf Vollständigkeit und Richtigkeit. Die Muster sind als Formulierungshilfe zu verstehen und dienen der Anregung. Der Mustervertrag ist ein Vorschlag für mögliche Regelungen. Daher entbinden die Muster den Verwender nicht von der sorgfältigen eigenverantwortlichen Prüfung. Aus Gründen der sprachlichen Vereinfachung wird auf die Nennung beider Geschlechter verzichtet. Dieses Angebot stellt keine Rechtsberatung dar.